Spracherziehung in Kindergärten

(c) woodleywonderworks
(c) woodleywonderworks

In den Kindergärten Hockenheims 

  • Südstadtkindergarten
  • Friedrich-Fröbel Kindergarten
  • Friedrich-Heun Kindergarten

organisiert der Kinderschutzbund Hockenheim kostenlose Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund und deutsche Kinder mit besonderem Bedarf. 

 

Die eingesetzten Spachförderkräfte sind geschult und haben jahrelange Erfahrung mit Kindern im Vorschulalter. 
Die Maßnahme, genannt SPATZ (Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf) wird vom Kultusministerium Baden-Württemberg und der L-Bank gefördert. Wenn Bedarf bei einem Kind festgestellt wird, werden die Eltern vom Kindergartenpersonal darauf angesprochen. Bei Einwilligung für die Maßnahme wird eine Teilnahme des Kindes daran organisiert.

 

Für weitere Fragen sind die Ansprechpartner die Förderkräfte am Kindergarten selbst oder beim Kinderschutzbund Hockenheim.

 

Kontakt

Dipl.-Psych. Constance Rothe 

Tel. (0 62 05) 28 90 341