Aktuelles und Neuigkeiten

Löwendamen basteln für den guten Zweck

In der Schwetzinger Zeitung wurde ein Artikel über die tolle Aktion des Lions Club Hockenheim veröffentlicht. Bei den Adventsfenster-Verantstaltungen des Lions Club kam eine schöne Summe zustande, die vollumfänglich dem Kinderschutzbund Hockenheim zugute kam.

Zum Artikel gelangen Sie hier.

Mitarbeiter bilden sich zum Thema Kindeswohlgefährdung weiter

Sehr gut besucht war die Fortbildung zum Thema Kindeswohlgefährdung, die der Hockenheimer Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbunds (DKSB) für seine haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter veranstaltet hatte.

 

mehr lesen

Fortbildung der Sprachförderkräfte

An zwei Terminen in Oktober und November führten Ausbildungskräfte des ZEL (Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg)eine Fortbildung für die Sprachförderkräfte des Kinderschutzbundes Hockenheim durch. Die vom Kultusministerium Baden Württemberg finanzierte Sprachförderung wird durch den DKSB organisiert und findet in 4 Kindergärten Hockenheims und der Hubäckerschule durch die Hausaufgabenhilfe statt.

mehr lesen

Pressemitteilung Projekt "Lesekompetenz"

Hier finden Sie die Pressemitteilung zu unserem neuen Projekt "Lesekompetenz". 

Ziel des Projekts ist es, mit Hilfe von drei Grundschulen der Stadt Hockenheim die Lesekompetenz von Schülern, und damit deren Selbstvertrauen zu stärken und zu motivieren.

mehr lesen

Waffelbacken beim Flohmarkt

Beim Waffelbacken beim Flohmarkt auf dem DJK-Gelände schwang diesmal das Männertrio Gerhard, Rainer und Thomas die Schöpfkelle und routiniert hantierten sie an den Waffeleisen.

 

mehr lesen

Spielgeräte in Schuss

In der Hockenheimer Zeitung ist am 30.09.2017 ein Artikel über den Kinderhort erschienen. Durch eine großzügige Spende der BBBank Schwetzingen konnten die Spielgeräte des Horts wieder auf Vordermann gebracht werden.

Den Artikel finden Sie hier oder direkt auf der Seite der Hockenheimer Zeitung.

Fortbildung zum Thema Kindswohlgefährdung

Am Dienstag, 17.10.2017, ab 18:30 Uhr referieren zwei Psychologen über das Thema Kindswohlgefährdung. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an alle ehrenamtlichen Helfer in der Familien- und Jugendarbeit. Doch auch die Hausaufgaben- und Sprachbetreuer, sowie die in der Tagespflege tätigen werden hier angesprochen.

Der Vortrag findet im Schülerhort statt und ist kostenlos. Da die Plätze begrenzt sind, wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Ferienprogramm: Mit dem Kinderschutzbund Hockenheim in den Zoo Heidelberg

18 Kinder hatten das Vergnügen mit dem Team des Kinderschutzbundes Hockenheim einen interessanten Tag im Zoo Heidelberg zu verbringen. Nachdem der Bus mit etwas Verspätung vom vereinbarten Treffpunkt abfuhr, begrüßte Constanze Rothe alle Kinder und stimmte sie auf den bevorstehenden Zoo Besuch ein.

mehr lesen

Open Air Symphonic Rock and Pop

Am 29.07.2017 fand auf dem Markplatz Hockenheim das "Open Air Symphonic Rock and Pop" des Stadtorchesters Hockenheim statt. Unter besten Voraussetzungen erlebten annähernd tausend Menschen, Jung und Alt, einen herrlichen rockigen Abend mit vielen Ohrwürmern, bei denen man nicht stillsitzen oder -stehen konnte.

 

mehr lesen

Nachrichten aus dem Schülerhort

Aus dem Schülerhort gibt es zahlreiche Neuigkeiten, die wir Ihnen hier präsentieren wollen: 

mehr lesen