Aktuelles und Neuigkeiten

Ferienkinder verbringen heißen Tag im „Wilden Wald“ am Karlstern

In erschöpfte, aber auch sehr glückliche Gesichter konnten die Eltern gucken, die ihre Kinder nach dem Ferienprogramm des örtlichen Kinderschutzbundes wieder vor dem Schülerhort am Aquadrom in Empfang nahmen. Hinter den insgesamt 19 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis neun Jahren lag ein ebenso sonniger wie erlebnisreicher Tag, den sie im Karlstern im Käfertaler Wald verbracht hatten.

mehr lesen

An vielen Fronten...

...im Einsatz für die Kinder. „Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer könnten wir nicht so viele unterschiedliche Aufgaben stemmen. Und die Arbeit wird nicht weniger – noch immer gibt es viele Familien, die Unterstützungsbedarf haben“, stellte die 2. Vorsitzende des Kinderschutzbunds Hockenheim, Barbara Itschner, fest. Wie groß das Engagement des rührigen Vereins als Ansprechpartner in vielen Fragen für Familien, Kinder und Jugendliche ist, zeigte alleine schon das Dutzend Tätigkeitsberichte bei der Jahreshauptversammlung.

mehr lesen

Achtklässler spenden Erlös an DKSB

In der Hockenheimer Zeitung erschien gestern ein lesenswerter Artikel über eine sehr schöne Geste.

Die Klasse 8a des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums aus Hockenheim überreichte eine selbst erwirtschaftete Spende aus dem "Gauß-Vent". Die Klasse 8a war sich einig, auch anderen Kindern aus ihrer Kommune etwas zugute kommen zu lassen, und übergaben daraufhin ihre Spende an den Kinderschutzbund Hockenheim. Übrigens nicht zum ersten Mal: bereits früher hatten die Achtklässler schon einmal an den Kinderschutzbund gespendet.

 

Hier geht es zum Artikel

Spendenübergabe für Lesekompetenz

Dem DKSB Hockenheim e.V. wurde für das Projekt "Lesekompetenz an Grundschulen" eine Spende der Freien Wähler Hockenheim übergeben. Der Betrag kam durch den Verkauf von kleinen Weihnachtsartikeln für den guten Zweck in der letztjährigen Vorweihnachtszeit zusammen. Den Freien Wähler-Frauen war es wie jedes Jahr ein Bedürfnis, zusammen mit dem DKSB möglichst viele Kinder glücklich zu machen. Durch diese schöne Geste konnte ein Scheck in Höhe von 500 Euro überreicht werden.

 

Die Hockenheimer Woche widmete der Scheckübergabe in ihrer Ausgabe vom 07.03.2018 einen schönen Artikel mit Bild.

Der Artikel ist online als PDF-Dokument über den folgenden Link abrufbar: Lokalmatador.de (Ausgabe der 10. KW).

Löwendamen basteln für den guten Zweck

In der Schwetzinger Zeitung wurde ein Artikel über die tolle Aktion des Lions Club Hockenheim veröffentlicht. Bei den Adventsfenster-Verantstaltungen des Lions Club kam eine schöne Summe zustande, die vollumfänglich dem Kinderschutzbund Hockenheim zugute kam.

Zum Artikel gelangen Sie hier.

Mitarbeiter bilden sich zum Thema Kindeswohlgefährdung weiter

Sehr gut besucht war die Fortbildung zum Thema Kindeswohlgefährdung, die der Hockenheimer Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbunds (DKSB) für seine haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter veranstaltet hatte.

 

mehr lesen

Pressemitteilung Projekt "Lesekompetenz"

Hier finden Sie die Pressemitteilung zu unserem neuen Projekt "Lesekompetenz". 

Ziel des Projekts ist es, mit Hilfe von drei Grundschulen der Stadt Hockenheim die Lesekompetenz von Schülern, und damit deren Selbstvertrauen zu stärken und zu motivieren.

mehr lesen

Spielgeräte in Schuss

In der Hockenheimer Zeitung ist am 30.09.2017 ein Artikel über den Kinderhort erschienen. Durch eine großzügige Spende der BBBank Schwetzingen konnten die Spielgeräte des Horts wieder auf Vordermann gebracht werden.

Den Artikel finden Sie hier oder direkt auf der Seite der Hockenheimer Zeitung.

Open Air Symphonic Rock and Pop

Am 29.07.2017 fand auf dem Markplatz Hockenheim das "Open Air Symphonic Rock and Pop" des Stadtorchesters Hockenheim statt. Unter besten Voraussetzungen erlebten annähernd tausend Menschen, Jung und Alt, einen herrlichen rockigen Abend mit vielen Ohrwürmern, bei denen man nicht stillsitzen oder -stehen konnte.

 

mehr lesen

Nachrichten aus dem Schülerhort

Aus dem Schülerhort gibt es zahlreiche Neuigkeiten, die wir Ihnen hier präsentieren wollen: 

mehr lesen