Starke Eltern, starke Kinder

Mehr Freude und Gelassenheit in der Familie

 

Der Elternkurs "Starke Eltern – Starke Kinder" des Deutschen Kinderschutzbundes wird seit den 90er Jahren praktiziert und regelmäßig evaluiert. Er richtet sich an Eltern, Alleinerziehende, ErzieherInnen, Tagesmütter und Großeltern. Die Inhalte basieren auf kommunikationstheoretischen und familientherapeutischen Konzepten (z. B. A. Adler, Th. Gordon, P. Watzlawik). 
Ziel des Programms ist es, die Erwachsenen in ihrer vorhandenen pädagogischen Kompetenz zu stärken und weiterzubilden. Anhand persönlicher Beispiele wird erarbeitet, welche Regeln, Grenzen und Werte für mich individuell wichtig sind und wie ich sie erfolgreich vermitteln kann, um letztlich eine gute Beziehung zwischen Eltern und Kindern zu fördern. Auf der Basis erprobter Methoden der gewaltfreien Kommunikation (u. A. Ich-Botschaft, Aktives Zuhören) werden viele praktische Lösungen im Kurs erarbeitet, unterstützt durch Rollenspiele, Gruppendiskussionen und Kleingruppenarbeiten.

 

Nächste Kurstermine: 

Mittwoch, 26. April 2017, 19.30 – 21.30 Uhr (10 Abende)

 

Kursgebühr: 75 Euro pro Person (Ermäßigung für Alleinerziehende)

 

Anmeldung & Info: 

Kerstin Diebold

Systemische Beratung, staatl. anerkannte Erzieherin, Zusatzqualifikation in Psychomotorik 

Tel.: (0 62 05) 87 70

kerstin.diebold@t-online.de