Waffelbacken beim Flohmarkt

Beim Waffelbacken beim Flohmarkt auf dem DJK-Gelände schwang diesmal das Männertrio Gerhard, Rainer und Thomas die Schöpfkelle und routiniert hantierten sie an den Waffeleisen.

 

Da staunten selbst Ute und Clarissa nicht schlecht, die versuchten, mit dem großen Andrang fertig zu werden. Trotz vieler Teigspenden war selbst für die Helfer keine Waffel mehr übrig! Ein schönes Ergebnis, auch dank der vielen Spender! Danke auch an den Wettergott, der ein Einsehen hatte und schönes, trockenes Herbstwetter bescherte!

 

 

Hier finden Sie noch ein paar Impressionen: